FAMILIENHILFE e. V. Finsterwalde

"Mit dem Menschen für die Menschen"

Sozialarbeit an Schulen

Sozialarbeit an Schulen (seit 1994)
8 MitarbeiterInnen

 

Sitz:

Oberschule  Finsterwalde

 

Allgemeine Förderschule Finsterwalde

 

Oberschule Massen

 

OSZ- Finsterwalde

 

Berg-Grundschule Doberlug-Kirchhain


Grundschule Sallgast


Grundschule Falkenberg



 
Da Schule als Lebens- und Sozialisationsraumraum für junge Menschen immer mehr an Bedeutung gewinnt, wachsen die Möglichkeiten der pädagogischen Sozialarbeit an Schulen entscheidend.  

In Kooperation mit dem Erziehungsauftrag der Schulen bekommt die Primärprävention eine gesonderte Qualität, wobei sekundärpräventiv zeitnahe Reaktionen möglich werden.

Themen der Arbeit sind u. a.:

  • Sozialpädagogisch orientierte Gruppenarbeit
  • Erlebnispädagogische Angebote
  • Mediationsgruppen
  • Ansprechpartner bei Problemen
  • Einzelfallhilfe
  • Workshops
  • Projektarbeit
  • Lebensperspektivische Beratung
  • Beratung und Begleitung zu Fragen des SGBII
  • Mädchen- und Jungenarbeit
  • Elternarbeit
  • Übergeordnete Projektarbeit


Begleitung eines Integrationsprojektes an der Schule in Rückersdorf

  • 1 MitarbeiterIn
  • Grundschule in Rückersdorf


Kinder mit massiven Verhaltensauffälligkeiten haben schlussfolgernd Schwierigkeiten, zu lernen und sich auf die förderlichen Erziehungssituationen in der Schule ein zu lassen.

 

Um diese Kompetenzen zu erlernen und dadurch bewusstes Lernen erst zu ermöglichen, werden die Kinder in diesen Lerngruppen speziell gefördert und beschult.

Die sozialpädagogische Begleitung findet in intensiver Zusammenarbeit mit den Lehrern der Schule statt.